Emotionale Erlebniswelt im Ladenbau – SCHEMBERG

veröffentlicht am 1. April, 2021
LeysLoft1112

Seit 1932 ist das Familienunternehmen Schemberg, mit Sitz im westfälischen Mettingen, auf die Produktion von Ladeneinrichtungen spezialisiert. Schon immer steht dabei der Kunde, seine Marke und sein Produkt im Mittelpunkt des Handelns. Das Leistungsspektrum von SCHEMBERG umfasst alle Bereiche, die für Kunden im Einzelhandel wichtig sind: Angefangen von der Analyse und Beratung über die kreative Planung und Entwicklung der Produktion und der Logistik bis hin zur fachgerechten Montage und der Betreuung nach der Fertigstellung. Rund 90 Mitarbeiter realisieren auf 8.200 m2 moderner Produktions- und Logistikfläche markenkonformen Ladenbau und gewerblichen Innenausbau.

Die Digitalisierung im Unternehmen ist längst Standard und wird ständig optimiert. „Digitalisierung bedeutet für uns, dass wir direkt mit allen Kunden verbunden sind und das jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter, jederzeit und von überall, auf die Informationen zugreifen können, die zur Erfüllung des Kundenwunsches erforderlich sind. Das papierlose Büro ist für SCHEMBERG eine Selbstverständlichkeit.“, so Geschäftsführer Carsten Schemberg, der auch Präsident des Deutschen Ladenbau Verbandes ist. Zudem legt SCHEMBERG auch in Zeiten von Corona großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung. Nachhaltiges Handeln, verbunden mit der stetigen Verbesserung aller Leistungen, ist gelebtes Unternehmensmotto.

Seit 2006 ist SCHEMBERG ökoprofit-zertifiziert.

 

 

Als dynamisches Unternehmen entwickelt SCHEMBERG die eigenen Ziele stetig weiter. Denn nur durch ständige Anpassung aller Produkte an die Bedürfnisse der Kunden, sind langfristig Erfolge zu erreichen.

Hier erfahren Sie mehr über SCHEMBERG. VISION FUNCTION EMOTION RETAIL

 

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News