#Chefsache: Erfolgsfaktor Wissensmanagement

findet statt am 27. Februar 2024 - 14.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Digitallabor Lengerich

Zielgruppe: Unternehmen

Wissensmanagement_Titelbild

Wissen ist eine der wichtigsten Ressourcen im Unternehmen. Bedingt durch Fluktuation, allgemeinem Fachkräftemangel und dem sich künftig noch verschärfenden demographischen Wandel gehen häufig viele wichtige Informationen verloren. Ein strukturiertes, zielgerichtetes Wissensmanagement hilft Unternehmen dabei, resilienter zu werden und ist daher ein wichtiger Erfolgsfaktor für jedes zukunftsorientiere Unternehmen. Die effiziente Nutzung der Ressource Wissen ist zudem ein Nährboden für Innovationen und ermöglicht es, Entscheidungen besser, schneller und datenbasiert zu treffen.

Im Rahmen unserer nächsten Veranstaltung aus der Reihe #Chefsache möchten wir das Thema aus Sicht der Wissenschaft und der Wirtschaft näher beleuchten. Gemeinsam mit der Initiative TRAIN – Transfer und Innovation im Kreis Steinfurt – laden wir Sie herzlich ein zur Infoveranstaltung

#Chefsache: Erfolgsfaktor Wissensmanagement
am 27. Februar 2024, 14.00 – 17.00 Uhr
im Digitallabor Lengerich, Bahnhofstr. 43 in 49525 Lengerich

Prof. Dr. Johannes Schwanitz vom Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB) der FH Münster am Campus Steinfurt beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen New Learning und Wissensmanagement. Er wird u.a. auf folgende Fragestellungen eingehen: Wie kann man den Erfahrungsschatz älterer Mitarbeitenden bewahren und den erforderlichen Wissenstransfer im Unternehmen gestalten? Wie lässt sich eine Kultur des Wissensaustauschs etablieren? Was sind die praktischen Anforderungen an Wissens-Tools und die Potenziale digitaler Formate? Und wie kann Knowledge-Management im Unternehmen systematisch in Weiterbildung und Prozesse integriert werden, damit das Zusammenspiel aller Beteiligten gelingt?

Aus der Praxis berichtet Olaf Heymann-Riedel, Geschäftsführer der Windmöller & Hölscher Academy. Er hat im Unternehmen W&H eine Vorstudie zum Thema Wissensmanagement durchgeführt und Haupt-Handlungsfelder identifiziert. Sein Impuls vermittelt einen Überblick über die Herangehensweise, Erfahrungen und Herausforderungen rund um die Entwicklung und Umsetzung eines strukturierten unternehmerischen Knowledge Managements.

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung! Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl der Teilnehmenden jedoch begrenzt.

Sie möchten an diesem Event teilnehmen?

Dann haben Sie hier die Möglichkeit sich online anzumelden.

Teilen Sie die Veranstaltung und empfehlen Sie diese weiter!

Weitere Events