Impulsveranstaltung: „Welche Kompetenzen machen uns in Zukunft erfolgreich?“

veröffentlicht am 23. Mai, 2022
Grafik_Welche Kompetenzen machen uns in Zukunft erfolgreich

Der technische Fortschritt oder die „Grüne Wende“ und vor allem die Digitalisierung verändern unsere (Arbeits)Welt tiefgreifend. Sowohl die Veränderungsgeschwindigkeit als auch das Ausmaß, welches sich durch sämtliche Lebensbereiche zieht, sind für uns Menschen neu.

All dies wird nach Ansicht von Expertinnen und Experten zu enormen Kompetenzumbrüchen führen. Neben den vielen erforderlichen fachlichen Fähigkeiten rücken – künftig noch mehr als heute – überfachliche Kompetenzen (Meta- oder Schlüsselkompetenzen) in den Vordergrund. Diese unterstützen uns – unabhängig von der ausgeübten Tätigkeit – die eigenen Fähigkeiten situationsgerecht anzupassen, Probleme zu lösen und Neues zu adaptieren. Sascha Hertling vom RKW Kompetenzzentrum spricht in seinem Vortrag über fünf Zukunftskompetenzen und eine Basiskompetenz, die Menschen und Organisationen helfen, in der Transformation wirksam zu bleiben.

Bei dem anschließenden Impulsvortrag von Prof. Dr. Rainer Zeichhardt (BSP Business & Law School Berlin) geht es um das Thema Führung in Zeiten des digitalen Wandels: Warum fordert der digitale Wandel besonderes Geschick? Und welche konkreten Kompetenzen benötigen Führungskräften in einem digitalen Zeitalter?

Abgerundet wird das Programm durch einen Impuls von Prof. Dr. Winfried Krieger darüber, wie das Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur Unternehmen bei der digitalen Veränderung unterstützt. Hierbei liegt der Fokus auf Bausteine einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur.

 

Über das RKW Kompetenzzentrum

Das RKW Kompetenzzentrum ist ein gemeinnütziger und neutraler Impuls- und Ratgeber für den deutschen Mittelstand und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

 

Über das Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur

Das Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) deutschlandweit und branchenübergreifend in den beiden großen Transformationen „Digitalisierung“ und „Nachhaltige Entwicklung“. Ziel ist die Befähigung von KMU zur Entwicklung einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur. Zentrale Themen dabei sind Veränderung, interne & externe Kommunikation, Vertrauen und Nachhaltigkeit.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Wirtschaftsvereinigung Steinfurt e.V. statt.

 

Anmeldung

 









     

    Die Zugangsdaten mit dem Link zum Zoom-Meeting erhalten Sie kurzfristig vor Veranstaltungsbeginn.

    Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

    Weitere Archivinhalte