fbpx

Wie können Unternehmen Handelsabkommen besser nutzen?

veröffentlicht am 10. November, 2020
Unterwegs_1112x700

Die Europäische Kommission hat im Oktober das Portal Access2Markets gestartet. Das Portal ermöglicht es Unternehmen, mit nur wenigen Klicks Zölle, Steuern, Ursprungsregeln, Produktanforderungen, Zollverfahren, Handelshemmnisse und Handelsstatistiken zu einem bestimmten Produkt, das sie importieren oder exportieren möchten, nachzuschlagen.

Der Workshop zeigt, wie das Portal effektiv genutzt werden kann

Unternehmensverbände und Multiplikatoren erhalten die Möglichkeit, ihren Mitgliedern weitere Trainings anzubieten, um das Meiste aus dem Access2Markets Portal herauszuholen. Dazu wird nach dem Workshop ein Trainings-Kit zur Verfügung gestellt.

Interessierte können sich bis zum 13. November mit einer E-Mail an workshops.access2markets@mcgroup.com anmelden und erhalten im Anschluss einen Webex-Link per E-Mail. Teilnahmeplätze werden nach dem „First come, first serve“-Prinzip vergeben.

Der Workshop wird von der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und der Generaldirektion Handel angeboten

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere Archivinhalte