WESt-Webinar: Raus aus der Ohnmacht

veröffentlicht am 14. Mai, 2020
business kompakt_Webseite neu

Die Bedrohung durch die Corona-Krise ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen existentiell, die Herausforderungen enorm. Quälend sind die Gedanken an die Liquidität und den Finanzierungbedarf. Bohrend die Fragen: Wieviel Geld benötige ich, um zu überleben? Wer hilft mir beim Entwickeln von Planzahlen und wo sind Kostenreduzierungsmöglichkeiten? Stundung von Steuern? Herabsetzungsanträge der laufenden Vorauszahlungen und habe ich Anspruch auf Soforthilfe? Oft unterschätzt wird zusätzlich, was diese Krise mit den Menschen in den Unternehmen macht. Wie kommuniziere ich in der bedrohlichen Situation mit meiner Familie, erkläre die mögliche Entlassung, Pleite? Wie kommuniziere ich mit den Mitarbeitern, den offiziellen Stellen oder den Kunden? Warum ist gerade jetzt Kommunikationsfähigkeit der Flaschenhals, durch den alles durchmuss? Wie komme ich raus aus der Ohnmacht?

Webinar zur Corona-Krise mit Rechtsanwalt & Steuerberater Andreas Wilken und Kommunikationsberater Matthias Grenda

Anmeldung zum Webinar werden ab sofort – bis spätestens 17. Mai – entgegen genommen: Online oder per Telefon: 02551 69 2700.

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere Archivinhalte