fbpx

Vorläufige Wahlergebnisse der EU-Wahlen im Münsterland

veröffentlicht am 27. Mai, 2019
Wahlergeb-Ml

Die Wahlbeteiligung im Münsterland war in der Stadt Münster mit 73,7% am höchsten. Im Kreis Borken gingen mit 59% die wenigsten Bürger zur Wahl.  Der Kreis Steinfurt und der Kreis Warendorf hatten eine Wahlbeteiligung von ca. 65%. Etwas höher war sie im Kreis Coesfeld (69,4%).

Insgesamt gingen circa 61,4 % der Deutschen zur Wahl.

Hier sind die vorläufigen Wahlergebnisse im Münsterland zu finden

 

 

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere Archivinhalte