fbpx

Unterstützung bei der Digitalisierung durch Beratungsprogramme

veröffentlicht am 29. April, 2019
binary-2175285_1920

Die neuen technischen Möglichkeiten der Digitalisierung ermöglichen allen Unternehmen, die Abläufe zu verbessern, mit social media und mobilen Homepages die Kunden besser zu erreichen oder die Kommunikation im Team zu verbessern. Wenn Sie hier neue Wege beschreiten wollen, gibt es vielfältige Zuschüsse vom Staat. Welche und wofür? Das erfahren Sie ganz genau auf dieser Veranstaltung, zu der Sie die WESt mbH in Zusammenarbeit mit Train – Transfer in Steinfurt, der Stadt Lengerich und der Agentur STEILSTARTER herzlich einlädt:

 

Datum:          29. Mai 2019 | 14.00 bis 16.30 Uhr

Ort:                 Gempt-Bistro | Gemptplatz 1 | 49525 Lengerich

Zielgruppe:   Unternehmen bis zu 100 Beschäftigten (Grenze bei go-digital)

 

PROGRAMM

14:00 Uhr  Begrüßung

Wilhelm Möhrke | Bürgermeister der Stadt Lengerich

Grußwort

Birgit Neyer | Geschäftsführerin der WESt mbH

14:15 Uhr   Beratungsprogramme für Digitalisierung

Digitalisierung: Ein Handlungsfeld in der Potentialberatung

Annerose Pott | WESt mbH

14:30 Uhr   Förderprogramm „go-digital“ und Innovationsgutschein Digitalisierung

Stefan Adam | Train – Transfer in Steinfurt / TAFH Münster GmbH

15.00 Uhr   Umsetzung der Förderbereiche aus dem Förderprogramm „go-digital“

IT-Sicherheit | ATRIOS GmbH & Co. KG

      • Bedarfsermittlung der Unternehmens-Infrastruktur
      • Sicherheitslösungen
      • Support und Kommunikation
      • Cloud-Lösungen

Digitale Markterschließung | Agentur STEILSTARTER, Roland Bendig

      • Aufbau einer professionellen Internetpräsenz
      • Einführung eines Online-Shops
      • Integration von Social-MediaContent-Marketing
      • Strategieentwicklung

Digitalisierte Geschäftsprozesse | Leannova GmbH & Co. KG

      • Prozessoptimierung
      • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
      • Auswahl und Implementierungssupport
      • Digitalisierung von Arbeitsprozessen

16.15 Uhr    Netzwerken bei Kaffee und Kuchen

Moderation: Birgit Neyer | Geschäftsführerin der WESt mbH

Sie können sich bis zum 24. Mai 2019 anmelden.

Anschließend erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere Archivinhalte