Umfrage zu landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Lebensmittel aus der EU – Überprüfung der Absatzförderungspolitik innerhalb und außerhalb der EU

veröffentlicht am 20. Mai, 2021
Bild von David Mark auf Pixabay
Bild von David Mark auf Pixabay

Konsultationszeitraum: Bis zum 23. Juni 2021

Wie kann die Europäische Union der Landwirtschaft neue Chancen für ihre Erzeugnisse auf dem Markt bieten? Welche absatzfördernden Maßnahmen können für die Lebensmittelindustrie getroffen werden? Mit diesen Fragen richtet sich die Konsultation an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, vor allem an Akteurinnen und Akteure aus dem Agrarsektor, von Erzeugerorganisationen, aus Organisationen aus dem Lebensmittelverarbeitungssektor, von Verbraucherverbänden und von Umwelt-, Gesundheits- und Tierschutzorganisationen. Meinungen sind gefragt, wie die Absatzförderpolitik einen größeren Beitrag dazu leisten kann, nachhaltigere Produkte zu fördern. viele Bürgerinnen und Bürger wünschen sich eine ausgewogenere Ernährung, nachhaltigeren Verbrauch und eine einfachere „Vom Hof auf den Tisch“-Strategie“.

Link zur Umfrage: https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/12782-Informa-tion-and-promotion-measures-for-agricultural-and-food-products-in-the-internal-mar-ket-and-in-non-EU-countries/public-consultation

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News