Seyrentech UG mietet Büroräume im GRIPS III

veröffentlicht am 26. Juni, 2024
Kopie von Design ohne Titel

Arcatial startet durch im Gründer- und Innovationspark Steinfurt

Seyrentech UG mietet Büroräume im GRIPS III

Mit dem Versprechen, Produkte zum Erlebnis zu machen, hat die Marke Arcatial von der Seyrentech UG ihre Zelte im Gründer- und Innovationspark Grips III in Steinfurt aufgeschlagen. Der Slogan “Experience Your Product in a New Dimension!” ist bei Arcatial mehr als nur ein Schlagwort – er verkörpert die Vision und das Engagement der Marke, modernste 3D-Webtechnologien speziell für KMUs zugänglich zu machen.

Die WESt hat das Gründungsvorhaben einige Zeit begleitet. Verena Kuhn, zuständig für das GRIPS-Gebäude, freut sich daher sehr, die Gründer  nun als neuen Mieter im Gründer- und Innovationspark Steinfurt begrüßen zu dürfen.

Tim Seyock und Lukas Rengbers, beide mit einem fundierten Hintergrund an der FH Münster, sind die Köpfe hinter dieser ambitionierten Marke und bringen eine umfassende Mischung aus technischem Know-how und wirtschaftlicher Weitsicht in das Unternehmen ein. Ihre gemeinsamen Erfahrungen in Bereichen wie Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierungstechnik und Informatik sind das Fundament, auf dem Arcatial aufbaut.

„Bei Arcatial steht das Produkt im Mittelpunkt. Wir nutzen neueste 3D-Webtechnologien, um jede Facette eines Produkts erlebbar zu machen”, erklärt Tim Seyock. Lukas Rengbers fügt hinzu: „Unsere Angebote – von 3D-Speisekarten mit AR-Vorschau über 3D-Produktkonfiguratoren, bis hin zu interaktiven Bedienungsanleitungen – liefern eine ganz neue Nutzererfahrung und helfen somit KMUs dabe, Ihre Produkte einprägsam zu vermitteln.“

Neben der Softwareentwicklung will Arcatial seine Kompetenzen in Form von praxisnahen und interaktiven Workshops im Bereich AR, 3D sowie generativer KI weitergeben. Die Erweiterung des digitalen Angebots wird durch die neue Umgebung im GRIPS gefördert. Der Innovationspark in Steinfurt bietet die idealen Voraussetzungen für kollaboratives Wachstum, Austausch von Know-how und Inspiration.

„Die reale Welt ist dreidimensional – wir befinden uns auf dem Weg dahin, auch die digitale Welt in drei Dimensionen erlebbar zu machen” erläutern die Gründer und laden interessierte Unternehmen und Technikenthusiasten dazu ein, sich bei Interesse an einer Zusammenarbeit zu melden und Teil der aufregenden Entwicklung zu werden.

www.seyrentech.de

www.grips-steinfurt.de

 

 

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News