Science-Video-Award geht in die nächste Runde

veröffentlicht am 17. März, 2021
zdi-Video-Award 2021

Bereits jetzt können Schülerinnen und Schüler aus NRW eigens oder in Gruppen erstellte MINT-Videos einreichen und somit am diesjährigen Science-Video-Award teilnehmen. Es sind tolle Preise im Gesamtwert von über 1200,- Euro zu gewinnen.

In den vergangenen Jahren haben jeweils Teams vom Gymnasium Dionysianum aus Rheine das Siegerpodest erreicht.

In diesem Jahr gibt es zwei Spezial-Kategorien. Ob Experiment, Tutorial oder Story, in der Rubrik „Umweltheld*innen – Mit Technik für den Umweltschutz“ können die Schülerinnen und Schüler ihre Begeisterung für den Umweltschutz zeigen. Und in der Kategorie „Bester Science Clip“ werden die ganz kurzen Videos bewertet, egal ob Insta-Story oder TikTok-Clip.

Es gibt noch kein Video? Dann am besten direkt eines drehen! In den Sommerferien wäre das aber auch noch möglich. Teilnahmeschluss ist am 8. September. Prämiert werden die besten Videos dann bei der feierlichen Preisverleihung am 6. November 2021. Die steht übrigens (wie der gesamte Wettbewerb) unter der Schirmherrschaft des parlamentarischen Staatssekretärs Klaus Kaiser.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.sciencevideoaward.de

Ansprechpartner:
Florian Baar
baar@matrix-gmbh.de

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News