fbpx

Rede zur Lage der EU am 12.09.2018 live erleben

veröffentlicht am 11. September, 2018

Am 12. September 2018 um 9 Uhr hält Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission vor dem Europäischen Parlament in Straßburg die jährliche Rede zur Lage der Union. In seiner Rede wird Juncker unter anderem die Europawahl 2019 thematisieren und Verbesserungsvorschläge für die Europäische Union präsentieren. Dabei geht es um die Zukunft der EU mit 27 Mitgliedsstaaten. Bei ihrem Treffen am 9. Mai 2019 im rumänischen Sibiu sollen die die Staats- und Regierungschefs diesen Prozess beenden, indem Sie ihr Bekenntnis zu einer EU erneuern, die etwas bewegen und erbringen kann.

Sie können die Rede ab 9 Uhr  hier live verfolgen uns sich an der anschließenden Debatte beteiligen.

Die Rede zur Lage der Union markiert jedes Jahr den Beginn des Dialoges zwischen dem Europäischen Parlament und dem Rat zur Vorbereitung des jährlichen Arbeitsprogrammes der Europäischen Kommission. Sie entstammt dem Vertrag von Lissabon und wird seit 2010 jährlich vom Präsidenten der EU-Kommission gehalten. Sie gehört zu der Rahmenvereinbarung über die Beziehungen zwischen dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission. Laut der Vereinbarung müssen der Präsident und Erste Vizepräsident der Kommission eine Absichtserklärung und konkrete Informationen über sonstige Vorhaben der Kommission an den Präsidenten des Europäischen Parlaments und den amtierenden Ratsvorsitz abgeben.

Im Anschluss an der Debatte finden Sie hier  die Rede, eine Pressemitteilung sowie Broschüre zur Rede.

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News