fbpx

Europe Direct Center

Herzlich Willkommen!

Europe Direct Informationszentrum Steinfurt

Europa vor Ort

Das europe direct Informationszentrum Steinfurt ist eines der 49 Informationszentren bundesweit und seit 2005 bei der WESt angesiedelt.

Das europe direct Informationszentrum Steinfurt ist Anlaufstelle für allgemeinen Fragen zur Europäischen Union auf regionaler Ebene für die Bevölkerung, Schulen, Unternehmen und Institutionen im Münsterland.

eu2020de_Logo_DE_positiv_RGB

EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands im 2. Halbjahr 2020

Unter dem Motto „Gemeinsam. Europa wieder stark machen.“ hat  Deutschland vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Mehr Infos

Website der deutschen  EU-Ratspräsidentschaft

 

Europa online

23. September 2020 | 18 Uhr |Fit für die Zukunft? Jugend, Bildung und Digitalisierung in der EU

Diskussion mit

  • Tiemo Wölken |  MdEP S&D / SPD
  • Malte Steuber | Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF)

Anmeldung erforderlich - Begrenzte Plätze: https://attendee.gotowebinar.com/register/3196795282236953872

Webinar-ID: 603-168-595

 

22. bis 24. September 2020 | Online: European Research and Innovation Days

Die European Research and Innovation Days richten sich sowohl an Studierende und Forscherinnen und Forscher als auch Start-Ups und interessierte Bürgerinnen und Bürger. Zu den #RiDaysEU gehören die Strategiekonferenz und die „Science is Wonderful!“-Ausstellung. Erstere bietet Plenarsitzungen zu verschiedenen Themen und ist in zehn Hubs aufgeteilt. Jeder dieser Hubs befasst sich mit einem zentralen Forschung- und Innovationsthema der EU, etwa mit dem Green New Deal, Digitalisierung oder internationaler Kooperation und beinhaltet u.a. Informationen zum jeweiligen Thema und Diskussionsforen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

24. September 2020 | 10 Uhr | Online Briefing: Ausblick auf die Konferenz zur Zukunft Europas

Diskussion mit

  • Axel Dittmann | Beauftragter für Grundsatzfragen im Auswärtigen Amt
  • Richard Kühnel | Generaldirektion „Kommunikation“ der EU-Kommission
  • Christian Mangold | Generaldirektion „Kommunikation“ des Europäischen Parlaments

Gemeinsames Briefing von der Europäischen Kommission, Europäisches Parlament, Europäischer Bewegung und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement

Die Konferenz, die ab Herbst stattfinden soll, soll mehr Partizipation ermöglichen und die Europäische Union weiterentwickeln.

Die Videokonferenz wird über das Tool GoToMeeting stattfinden. Anmeldung hier.

 

25. September 2020 | 9 Uhr bis 12.15 Uhr | Online: Medienworkshop „Welche Perspektiven bieten die EU-Ratspräsidentschaft und der nächste EU-Haushalt im Südwesten?“

Welche Bilanz zieht das Bundesfinanzministerium bis jetzt aus der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020? Wie hilft die EU der europäischen Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown wieder auf die Beine? Wie unterstützt und berät die EU die mittelständische Wirtschaft im Südwesten?

Um diese und weitere Fragen geht es beim kostenfreien Online-Medienworkshop des Bundespresseamtes Außerdem erhalten die Teilnehmenden Tipps für ihre Recherche nach EU-Themen. Die meiste Zeit ist für Fragen eingeplant, die wahlweise im Live-Chat oder als Video-Wortmeldung gestellt werden können.

Sie können sich bei Kristine Clev anmelden.

Den aktuellen Programmentwurf können Sie hier aufrufen.

 

29. September 2020 | Online: Dialog zur Zukunft Europas | 16:00 bis 17:00 Uhr

Wie können junge Menschen die Zukunft Europas mitgestalten? Wie beeinflussen Klima- und Coronakrise gesellschaftspolitisches Engagement?

Diskussion mit

  • Jörg Wojahn  | Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
  • Marius Schlageter  | Deutscher Bundesjugendring e.V.

Facebook-Livestream

Fragen können dort oder über sli.do unter dem event code #MeinEuropa gestellt werden.

Moderation: Katja Sinko  | Junge Europäische Bewegung Berlin-Brandenburg e.V.

 

EPB Podcast: Flatten the two curves! Prof. Rudolf Hickel zur Deutschen Ratspräsidentschaft während Corona

Youtube-Video  (1:34) | EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wirbt für EU-Wiederaufbauplan. (27. Mai 2020)

Youtube-Video (2:42) | mit der Präsidentin der EU-Kommission Ursula von der Leyen zur Corona-Krise - Fake News und Abzocke

Youtube-Video (1:56) | mit Jörg Wojahn, Leiter der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland zu den Aufgabe der EU-Kommission mit ihrer Präsidentin Ursula von der Leyen

 

Bildungsangebote der EU

In der Lernecke der EU finden Lehrkräfte Unterrichtsmaterial für alle Altersgruppen, um den Schülerinnen und Schüler die Europäische Union näher zu bringen.

Spiele und verschiedene Quizze bieten jungen Menschen die Gelegenheit, die Europäische Union interaktiv zu entdecken.

Die Lernecke bietet auch die Möglichkeit, sich mit anderen Schulen und Lehrkräften EU-weit zu vernetzen.

NextGenerationEU: der europäische Aufbaufplan

Der Aufbauplan „NextGenerationEU“ mit 750 Mrd. Euro und gezielte Verstärkungen des langfristigen EU-Haushalts 2021-2027 erhöhen die finanzielle Schlagkraft des EU-Haushalts auf insgesamt 1,85 Billionen Euro.

EU-Gipfel 17-18-19-20 Juli 2020: Einigung auf historisches Corona-Paket steht

Rede von Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission auf der Pressekonferenz zum EU-Sondergipfel am 17-18-19-20 Juli 2020

Rede von Präsidentin von der Leyen auf der Plenartagung des Europäischen Parlaments zum Aufbaupaket der EU

Mitteilung der Europäischen Kommission über den Aufbauplan

Factsheet 1: Der EU-Haushalt als Triebfeder für den Europäischen Aufbauplan

Factsheet 2: Hauptinstrumente für den Europäischen Aufbauplan  

Factsheet 3: Finanzierung des Europäischen Aufbauplans

Factsheet 4: Das angepasste Arbeitsprogramm 2020 der Kommission

 

 

Bild: Europäische Union
Ursula von der Leyen und Giuseppe Conte

Aktuelles

Suchen Sie zurückliegende Beiträge? Dann klicken Sie hier.

kontakt-angebot

EUROPE DIRECT bietet:

  • Kostenloses Informationsmaterial für Schulen, Bildungseinrichtungen und Öffentlichkeit
  • Vorträge und Veranstaltungen zu Europa
  • Europa-Projekte mit Schulen
  • Beratung zu EU-Förderprogramme
  • Recherche zu EU-Themen

Das Informationszentrum eröffnet Bürgerinnen und Bürgern aber auch die Möglichkeit, den EU-Organen ihre Sorgen und Ängste über die Politik der EU mitzuteilen.

Als EU-Bürgerin und EU-Bürger können Sie sich in Ihrer Muttersprache an die EU wenden und Informationen und Beratung zu allen Ihren EU-Rechten erhalten.

Das Europe Direct Steinfurt arbeitet mit anderen lokalen, nationalen sowie EU-weiten Informationsstellen und –netzwerken eng zusammen.

Kontaktstelle Europäische Union

Publikationen und Downloads

Infomaterialien kostenfrei bestellen oder herunterladen: An dieser Stelle finden Sie interessante und nützliche Publikationen und Downloads zu vielen unterschiedlichen Themen mit EU-Bezug.

Europe Direct1

EU-Begriffe - Glossar

Hier finden Sie die Erläuterung von EU-Begriffen.

Nützliche Links

Möchten Sie mehr zur Europäischen Kommission oder zum Europäischen Parlament wissen? Suchen Sie eine andere Stelle, die sich mit Europa beschäftigt? Hier finden Sie eine Auflistung mit direkter Verlinkung.

nuetzliche-links

Ihre Ansprech­partnerinnen

Ihre Ansprechpartnerinnen im europe direct Informationszentrum Steinfurt