Online-Etikette und Austausch auf Augenhöhe: Unternehmerinnennetz trifft sich virtuell

veröffentlicht am 24. Februar, 2021
u-netz

Treffen finden derzeit (fast) ausschließlich online statt. Zahlreiche Plattformen stehen zur Verfügung.

Doch was muss ich beachten, wenn ich an einem Online-Meeting teilnehme? Gibt es „eine Online-Etikette? Worauf muss ich bei Hintergrund und Umgebung etc. achten? Spielt es eine Rolle, welche Kleidung ich wähle? Auf diese und weitere Fragen antwortet Edith Plegge, Mitinhaberin der Stilgenau GbR in Tecklenburg, in einem kurzen Impulsvortrag beim nächsten (ebenfalls virtuellen) Treffen des Unternehmerinnennetzes Kreis Steinfurt.

Danach gibt es Raum für den „Austausch auf Augenhöhe“. Wunschthemen werden vor Ort abgefragt. Je nach Teilnehmerinnenzahl werden wir uns im Plenum austauschen oder Kleingruppen bilden (Breakout-Sessions). Beginn ist um 19 Uhr. Das Ende ist für ca. 20:30 Uhr vorgesehen.

Dieses Treffen des Unternehmerinnennetzes findet am 16. März 2021 online statt. Für die Teilnahme benötigen Sie Laptop, Tablet oder ein Handy mit der „zoom“-App. Der Link für die Teilnahme an dem Treffen wird am selben Tag per Mail verschickt.

Anmeldungen von interessierten Geschäftsfrauen nimmt die Wirtschaftsförderung des Kreises Steinfurt ab sofort bis zum 15.3.2021 unter post@westmbh.de entgegen.

Sie interessieren sich für diese Veranstaltung und wollen in Zukunft frühzeitig zu Events im Kreis Steinfurt und dem restlichen Münsterland informiert werden? Abonnieren Sie HIER den 1x monatlich erscheinenden WESt-Newsletter.

Sie haben Neuigkeiten, die auch für andere Unternehmer*innen im Kreis Steinfurt spannend sind? Schreiben Sie uns: post@westmbh.de, Stichwort „Newsletter“. Wir nehmen die Infos gerne im WESt-Newsletter auf.

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere Archivinhalte