fbpx

Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie Phase II (NIP): Maßnahmen der Forschung, Entwicklung und Innovation – Schwerpunkt Nachhaltige Mobilität

veröffentlicht am 21. Oktober, 2020
water-4379831_960_720

Maßnahmen der Forschung, Entwicklung und Innovation – Schwerpunkt Nachhaltige Mobilität

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt Sie bei Ihrem Projekt im Bereich der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Die Förderung ist technologieoffen und im Fokus stehen der Straßen-, Schienen-, Wasser- und Luftverkehr sowie Sonderanwendungen.
Gefördert werden Ihre Einzel- oder Verbundvorhaben zur Demonstration, Innovation und Marktvorbereitung für fahrzeugseitige Technologien und Systeme und für die jeweils notwendige Kraftstoffinfrastruktur.
Sie erhalten die Förderung in Form eines Zuschusses.
Als Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und als Forschungseinrichtungen mit einem wirtschaftlichen Vorhaben erhalten Sie meistens 50 Prozent Ihrer förderfähigen Kosten als Zuschuss.
Als kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Bonus erhalten. Hierfür müssen Sie die Kriterien der EU für KMU erfüllen.
Als Hochschule oder außeruniversitäre Einrichtung können Sie bis zu 100 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben erhalten. Weiter…

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News