Marketing Digital, Notfallplanung und Netzwerken: Unternehmerinnen treffen sich in Saerbeck

veröffentlicht am 5. November, 2019
u-netz

Das letzte Treffen des Unternehmerinnennetzes Kreis Steinfurt in diesem Jahr findet am Montag, den 25. November 2019, 20.00 Uhr im Gasthaus Ruhmöller, Sinningen 40, 48369 Saerbeck statt. Die WESt hat ein interessantes Programm für alle selbstständigen Frauen im Kreis Steinfurt zusammengestellt:

Wie schnell kann etwas passieren, das die Chefin kurz- oder längerfristig daran hindert, ihr Geschäft zu führen. Sind Sie dafür gerüstet? Karin Schlieker („Ordnung im Papierkram“) hat Tipps parat, damit ein „Unternehmerischer Notfall“ nicht zu unnötigen Problemen führt.

Marketing Digital: Instagram, Facebook und Youtube gehören heute einfach zu einem erfolgreichen Marketing-Mix dazu. Wer dort gar nicht aktiv ist, verschenkt ein großes Potenzial, auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen und ist für viele Zielgruppen kaum oder gar nicht sichtbar. In diesem Vortrag stellen die Expertinnen Michaela Engelshowe („Die Netz WG“) und Nicola Ziffus (Marketing, PR, Social Media-Management und Storytelling) die neuesten Entwicklungen, Potenziale und wichtige Tools der Plattformen vor. Dabei gibt es auch die Gelegenheit, mal in „Insta“ und Youtube“ reinzuschauen.

Außerdem stellen sich Unternehmerinnen vor. Danach gibt es ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken.

Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hierAnmeldeschluss ist der 21. November.

Sie wollen wissen, was im Kreis Steinfurt los ist? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie Fan der WEStmbH bei Facebook .

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News