Grundlagen der Buchführung – Tagesseminar –

veröffentlicht am 26. Oktober, 2021
Tagesseminar Buchführung_Uwe Ostermann

Grundlagen der Buchführung – Tagesseminar –

Thema

Als Unternehmer*in sollte man auch immer die Zahlen im Blick haben. Eine Buchführung ist nicht nur gesetzlich verpflichtend, sondern ermöglicht zudem einen Überblick über die Vermögenslage und über den Erfolg des Betriebes.

 

Inhalte

In einem eintägigen Seminar lernen die Teilnehmer*innen die vorschriftsmäßige Belegerfassung und -aufbewahrung, Grundzüge der Einnahmen- und Überschussrechnung sowie der „doppelten“ Buchführung kennen. Anhand von Praxisbeispielen können die TeilnehmerInnen mit Hilfe des Buchungsprogramms „Lexware“ einzelne Geschäftsvorfälle selbst buchen. Schließlich gibt es auch Tipps, wie man die eigene Buchhaltung als interne Informationsquelle nutzen kann, um daraus ein unternehmensindividuelles Controllingsystem zu entwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Referenten

Uwe Ostermann, Ostermann-Consult,  ist als Dozent und Unternehmensberater seit 20 Jahren tätig. Zu seinen beratenen Kunden gehören Firmen von Existenzgründer*innen bis zu Großunternehmen. In seiner Eigenschaft als Dozent ist er in betriebswirtschaftlichen Themen sowie der Arbeitspädagogik für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger tätig.

https://ostermann-consult.de/

 

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt per Mail an die Adresse Datenschutzerklärung.

 

Eine Übersicht aller „BUSINESS kompakt“-Veranstaltungen finden Sie übrigens hier.

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere Archivinhalte