Genehmigung der Bundesregelung Kleinbeihilfen 2022

veröffentlicht am 2. Mai, 2022
Beihilfen

Die EU-Kommission hat die Bundesregelung Kleinbeihilfen 2022 genehmigt, mit der Deutschland vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges bis zu geschätzten 20 Mrd. € für die Unterstützung von Unternehmen aller Wirtschaftszweige bereitstellt. Unternehmen, die in der Primärproduktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse, der Fischerei und der Aquakultur tätig sind, dürfen jeweils mit bis zu 35.000 €, alle anderen Unternehmen mit bis zu jeweils 400.000 € gefördert werden.

Genehmigung der Bundesregelung Kleinbeihilfen 2022

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News