Fördermöglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit, Energie- und Ressourceneffizienz: Online-Beratungsgespräche für Unternehmen

findet statt am 24. Juli 2024 - 10:00-14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Zoom

Zielgruppe: Unternehmen des produzierenden Gewerbes aus Handwerk und Industrie

Bildquelle: iStock/pcess609
Bildquelle: iStock/pcess609

Bei der Umsetzung ihrer ökologischen Modernisierung können Unternehmen auf öffentliche Unterstützungsangebote und Fördermittel zurückgreifen. In den meisten Fällen lohnt sich eine Beratung vorab, um die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen. In Kooperation mit der Effizienz-Agentur NRW bietet die WESt mbH individuelle Beratungsgespräche via Zoom zum Thema „Fördermöglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit, Energie- und Ressourceneffizienz“ an. In dem Online-Termin (Dauer: ca. 45 Minuten) können sich interessierte Unternehmen kostenfrei und unverbindlich über aktuelle Zuschussförderungen und Beratungsmöglichkeiten informieren sowie ihre individuellen Fragen stellen.


Mögliche Themen & Inhalte:

  • Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion steigern;
  • Einsatz digitaler Unterstützung der Produktion;
  • Circular Economy-Vorhaben;
  • Ausschussreduktion (z. B. durch Künstliche Intelligenz-Technologien);
  • Instandhaltungsmanagement optimieren;
  • Anlagenverfügbarkeit erhöhen;
  • Produktgestaltung im Sinne von Eco- oder Circular Design;
  • Unternehmen auf dem Weg zur Klimaneutralität;
  • CO2-Fußabdruck ermitteln und senken;
  • Maßnahmen zur effizienteren Produktion (technischer und organisatorischer Art);
  • Prozess- und Verfahrensumstellungen zu effizienteren Technologien.

Als Fachexpertin für Ressourceneffizienz steht Birgitt Helms von der Effizienz-Agentur NRW zur Verfügung.


Zur Effizienz-Agentur NRW: Als neutraler Fachpartner im Auftrag des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums bietet die Effizienzagentur Industrie- und Handwerksbetrieben ein umfassendes Leistungsangebot zur Ermittlung von Einsparpotenzialen beim Rohstoff- und Energieverbrauch an, begleitet sie bei der Finanzierung und Umsetzung von Ressourceneffizienz-Maßnahmen und informiert über das Thema in Veranstaltungen, Schulungen und Netzwerken. Ziel ihrer Arbeit ist die wirtschaftliche Steigerung der Ressourceneffizienz in produzierenden Unternehmen. Weitere Informationen: https://www.ressourceneffizienz.de/startseite.


Jetzt eine kostenfreie Online-Sprechstunde buchen!

Wird geladen ...

Sie haben Fragen dazu? Das Team der WESt mbH hilft Ihnen gerne weiter!


Kontakt: Varvara Leinz Tel.: 02551/69-2785 E-Mail: varvara.leinz@westmbh.de

Teilen Sie die Veranstaltung und empfehlen Sie diese weiter!

Weitere Events