Europa-Union lädt zum Gewinnspiel „Portugal entdecken“ ein

veröffentlicht am 7. April, 2021
Foto: Bernd Weber
„Schauen Sie mal rein!“, so lautet die Einladung der Vorsitzenden der Europa-Union Steinfurt e.V., Dr. Angelika Kordfelder, und der Geschäftsführerin Bettina Alt. Auf den neugestalteten Internetseiten der Europa-Union gibt es derzeit viel über „Portugal: Land und Leute“  zu entdecken. Mit etwas Glück kann jeder, der sich an dem Gewinnspiel beteiligt, auch noch portugiesische Spezialitäten gewinnen.
SONY DSC

. „Was man nicht kennt, kann man nicht lieben!“, zitiert die Europa-Union Steinfurt e.V. ein geflügeltes Wort und zeigt damit zugleich eine aktuelle Chance für Europa auf. In einem vom Europaminister NRW ausgezeichneten Projekt stellt sie in diesen Tagen auf ihrer neugestalteten Internetseite das Land Portugal vor. „Uns geht es darum, mehr über europäische Mitgliedsländer zu erfahren, statt nur und meistens schlecht übereinander zu reden“, skizziert Projektleiter Bernd Weber die Idee. Gleichzeitig lädt er Interessierte zu einer digitalen Spurensuche ein. Über die alte Homepage des Vereins www.europa-union-steinfurt.de gelangt man mit einem Klick auf die neue Startseite, auf der es mehr zu erfahren und zu gewinnen gibt.

Auf diesen vom Vorstandsmitglied Markus Leismann neugestalteten Seiten stellt die Europa-Union Steinfurt in den kommenden Wochen in enger Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Generalkonsulat, der Botschaft, den Auslandseinrichtungen sowie den unter uns lebenden Portugiesen das Land vor, das aktuell die Europäische Ratspräsidentschaft übernommen hat. Informative Texte, einladende Fotos und spannende Filme berichten im ersten Teil des Projektes über „Land und Leute in Portugal“. Etwa Mitte April wird man dort zusätzlich umfassende Informationen über Schwerpunkte und Ziele der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft finden. Und Ende April bietet die Europa-Union ergänzende Informationen zum Thema „Menschen zwischen Portugal und Deutschland“. Dabei geht es um die anfänglich hier eingetroffenen portugiesischen Gastarbeiter bis zu der sich aus dieser Zuwanderung ergebenden Städtepartnerschaft Rheine-Leiria, den Jugend- und Kulturbegegnungen zwischen beiden Ländern in der jüngeren Zeit.

Kurzweilig für den einen und mit umfassenden Informationen für den anderen, sind die Seiten aufgebaut, an deren Ende jeweils drei Fragen beantwortet werden können. Wer das macht und die Antworten per Mail an die Europa-Union-Steinfurt e.V. sendet, nimmt an einer Verlosung teil, in der es portugiesische Spezialitäten zu gewinnen gibt. Wer will, kann die jeweils drei Fragen in allen drei Themenblöcken beantworten und einsenden. Wer das macht, nimmt nicht nur an den Einzelverlosungen, sondern zusätzlich an einer attraktiven Sonderverlosung teil.

In der diesjährigen Europa-Woche, die vom 1. bis 9. Mai stattfindet, lädt die Europa-Union dann noch zu einer Internet-Diskussion über Portugal ein. Vertreter des Landes, der Partnerstädte Rheine und Leiria sowie unter uns lebende Portugiesen nehmen daran teil und informieren authentisch über Land und Leute.

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News