Hof Homann eG: Coworking Space auf dem Bauernhof

veröffentlicht am 24. Februar, 2021
Mindmap_Hof-Homann-980x748

Die Hof Homann eG ist eine bunt gemischte Truppe aus aktuell 15 Mitgliedern unterschiedlicher Hintergründe. Sie baut einen Coworking Space auf einem Bauernhof zwischen Laer und Borghorst auf. Darüber hinaus werden verschiedene Projekte aus den Themengebieten Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Landwirtschaft realisiert – mit dem Ziel, die Lebensmittelproduktion nachhaltiger aufzustellen.

Zu den Projekten der Genossenschaft gehören der Betrieb einer Open Source Plattform für die digitale Direktvermarktung regionaler Lebensmittel, die „Münsterländer Bauernbox“ als Vertriebsgenossenschaft für Lebensmittel aus dem Münsterland, der Aufbau einer regionalen CO2-Kompensationsplattform, eine „Bibliothek der Dinge“ und vieles mehr.

 

Das Hauptprojekt ist jedoch die Umwandlung eines Bauernhofs zwischen Laer und Borghorst zu einem Coworkingspace. Auf über 1000m² sollen hier „ganz weit draußen“ attraktive und naturnahe Alternativen zum Home-Office und zum Pendeln entstehen. Neben moderner Büroinfrastruktur und -Arbeitsplätzen stehen dann Meeting-, Seminar- und Eventflächen zur Verfügung. Mittags gibt´s Catering vom eigenen Acker und man trifft vor Ort auf eine spannende Community aus anderen Freiberuflern, Unternehmern, Selbstständigen und Pendlern. Voraussichtlich ab Ende 2021 gehts los.

Nähere Infos unter www.hof-homann.de , Telefon: 0151-42559999 oder E-Mail: info@hof-homann.de

 

 

Teilen Sie den Artikel und empfehlen Sie diesen weiter!

Weitere News