Logos_Teilnehmer_15x6cm_150ppi34

Kino Steinfurt

Das Kino Steinfurt ist eines der ältesten Kino Deutschlands und wurde 2013 von Tobi und Steffi Hamer als Inhabergeführtes Familienkino übernommen. Seitdem sind sie stetig dabei, zu modernisieren und renovieren und können mit Stolz behaupten, mit den „großen“ Kinos mithalten zu können. Die Projektoren gehören zu den modernsten auf dem Markt, beide Säle sind mit 7.1 Dolby Surround Sound ausgestattet und das Foyer hat eine neue, selbstgebaute Tresenanlage, welche für die Mitarbeiter die Arbeit bestmöglich gestaltet.
Im Jahr 2017 wurde das Nebengebäude gekauft und im Juni 2018 als Bar eröffnet. Ab Herbst soll hier der Kinoeingang mit leichter Gastronomie zu finden sein. Durch diese Erweiterung hat die Familie weitere Arbeitsplätze, nicht nur für Schüler und Studenten geschaffen. Hinter dem Kino Steinfurt steht kein Investor oder keine Kinokette, sondern nur die kleine Familie. Steffi und Tobi haben zwei Söhne. Sam ist 5 Jahre und Mats 1 Jahr alt. Die beiden sieht man öfter bei uns, sie wachsen quasi im Kino der Eltern mit auf.

Seit 2016 hat das Kino eine Vollzeitkraft, seit 1.1.2018 einen Azubi und seit 1.4.18 eine zweite Vollzeitkraft. Zudem bilden ca. 10-15 Aushilfen (fluktutionsbedingt schwankend) ganz tolles Team, welche das Herzstück unseres Kinos bilden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich aber auch wohlfühlen. Deshalb ist es dem Unternehmen wichtig, eine flache Hierarchiestruktur zu haben, bei der egal ob Aushilfe, Angestellte oder Unternehmensführung, jeder auch mal die nicht so schönen Aufgaben übernimmt. Alle anderen Aufgabenfelder werden je nach Interesse und Können aufgeteilt. Dabei werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Entscheidungen miteinbezogen und tragen sich vor jeder Schicht selber für bestimmte Aufgaben ein.Nur zufriedene Mitarbeiter übertragen dieses Gefühl auch auf die Gäste.

Für die Büro Mitarbeiter gibt es natürlich extra Goodies wie Tageslichtlampne, Mitarbeiterräume etc., Verpflegung mit Getränken am Arbeitsplatz ist selbstverständlich.Gemeinsame Ausflüge, wie z.B. zu Filmmessen oder in den Freizeitpark, oder aber auch Grillabende, Kneipenbesuche oder Bowlingspiel, fördern die Zusammenarbeit und stärken das Team. Hier ist JEDE Person wichtig und Teil des Ganzen.

www.kino-steinfurt.de