Logos_Teilnehmer_15x6cm_150ppi25

Fiege Logistik Stiftung & Co. KG

FIEGE gilt als Pionier der Kontraktlogistik und hat sich seit der Gründung vor über 140 Jahren von einem Transportunternehmen bis zu einem weltweit operierenden Full-Service Logistikdienstleister entwickelt. Das traditionsbewusste Unternehmen erfindet sich immer wieder neu. Um im Zeitalter von Digitalisierung und Automatisierung stets auf dem neuesten Stand zu sein.

FIEGE beschäftigt mehr als 12.900 Mitarbeiter an über 180 Standorten in Europa und Asien. Der Sitz der Firmenzentrale ist am Flughafen Münster-Osnabrück in Greven.

Einen Schwerpunkt im Unternehmen bildet der Bereich Personalentwicklung sowie die Aus- und Weiterbildung. FIEGE bildet neben 15 Ausbildungsberufen, Nachwuchskräfte in fünf dualen Studiengängen aus. Für Neueinsteiger ist das Tandem Programm entwickelt worden, bei welchem neue Mitarbeiter für drei Monate durch einen erfahrenen Kollegen begleitet und unterstützt werden. Hochschulabsolventen integriert das Unternehmen über Trainee Programme in die Betriebsabläufe und bietet für Studierende Praktika, Werkstudententätigkeiten und Abschlussarbeiten an.

Über die FIEGE Academy stehen den Mitarbeitern neben Inhouse-Seminaren auch offene Seminarprogramme zur Verfügung. Eine Profilanalyse der Verhaltenspräferenzen einzelner Mitarbeiter soll Einsatzmöglichkeiten und Perspektiven abstecken. Besondere Personalentwicklungsprogramme (z. B. Junior Programm, Professional Programm oder International Team) unterstützen die Mitarbeiter bestmöglich hinsichtlich ihrer Fähigkeiten und Bedürfnisse und qualifizieren sie für die Übernahme neuer Aufgaben auf ihrem Karriereweg. Dabei werden alle Ebenen in den Blick genommen. Es gibt spezielle Förderprogramme für Fach- und Führungskräfte in allen Bereichen, wie z. B. auch ein Leadership Programm oder ein spezielles Branch Managers Programm für Niederlassungsleiter. Die innerbetriebliche Kommunikations- und Feedbackkultur fördert das Logistikunternehmen u. a. mit dem Einsatz des 360° Feedbacks wie auch durch Mitarbeiterjahresgespräche.

Für die Mitarbeiter in der Systemzentrale am Standort Greven gibt es weitere Unterstützungsangebote, wie z. B. das Eltern-Kind-Zimmer, den Wäscheservice, eine gute Kantine, den betrieblichen Pflegekoffer sowie das Angebot von inhouse Business Englischkursen. Im Jahr 2017 wurde ein großer Gesundheitstag – u. a. mit Blutuntersuchungen und Muskelmessungen – durchgeführt. Für Mitarbeiter gibt es die Möglichkeit, wöchentlich am Betriebsfußball oder in mehren Staffeln am Münster-Marathon teilzunehmen oder von der Kooperation mit einem Fitnesstudio zu profitieren. Das Deutsche Sportabzeichen kann zum zweiten Mal auch mit FIEGE abgelegt werden. Wer es schafft, bekommt einen zusätzlichen Urlaubstag.

Bei FIEGE findet man Innovationskraft, flache Hierarchien und gemeinsames Handeln. Hier spricht man eine Sprache, die alle verstehen: freundlich, wertschätzend und zuverlässig.

FIEGE bietet Freiraum und gleichzeitig  einen sicheren Rückhalt für eine Karriere ohne Umwege.

www.fiege.de